Mein Behandlungsansatz

Der Ausgangspunkt meiner Arbeit ist - den Menschen als Ganzheit zu verstehen - Körper, Seele, Geist. In diesem integrativen Ansatz geht es nicht nur um die Suche nach den determinierenden Zusammenhängen bei der Entstehung und Aufrechterhaltung eines Problems, sondern vielmehr um das emotionale Wiedererleben der für die KlientInnen relevanten Erlebnisse. Die Arbeit bezieht sich auf die Betrachtung der gesamten Lebenspanne - beginnend vor der Geburt bis zum jetzigen Zeitpunkt. Die aktuelle Problematik spiegelt oft latente,unbewusste - früh oder später erworbene Traumata und persönliche Dramen, die einen Mensch ganz oder teilweise in der Gestaltung des Lebens blockieren bzw. in den Symptomen ihre Kompensationen finden.

 

Das Ziel der Behandlung ist nicht nur die rationale Suche nach den Fragen: " Warum habe ich ein bestimmtes Problem? "oder " Wie lerne ich mit meiner Symptomatik umzugehen? ", sondern auch das gewinnen der Einsicht - " Welche Bedürfnisse müsste ich verlassen oder ignorieren? ", " Warum habe ich keine Lebenskraft? ", " Durch wen/was oder wodurch werde ich meiner Autonomie beraubt und warum? " , " Womit und warum musste ich mein Selbst vermauern? " usw. Im Zuge der Arbeit begegnen Sie Ihrer Angst, Ihrer Verlassenheit, Ihrer Wut, Ihrer Trauer, Ihrer Hilflosigkeit… und bekommen den Mut und die Einsicht Ihre persönliche Lage zu verbessern und sich aus den blockierenden Einflüssen teilweise oder zur Gänze zu befreien. Es geht um die Suche nach der eigenen Wertschätzung und um das Wiederfinden der persönlichen Kompetenzen. In der Arbeit geht es um ein präzises Erkunden der Welten der KlientInnen, um das Erkunden der Einflüsse die die KlientInnen geprägt haben von der Geburt bis jetzt. Es geht um das emotionale Wiedererleben von abgespaltenen Traumata, Dramen, Blockaden - um den Lebensfluss zu ermöglichen - das eigene Leben sowie ich es möchte - selbst zu gestalten.

 

Ich arbeite mit der Technik der offenen Gesprächsführung, der freien Assoziationen, der Traumarbeit, der Arbeit mit inneren Bildern, mit dem Einsatz von kreativen Medien (Malen, Spielen), verhaltenstherapeutischen Ansätzen und Entspannungsverfahren. 

 

Ich lade alle herzlich ein, die über Ihre Probleme und Symptome sprechen wollen und auch damit arbeiten wollen. Zur erfolgreichen Behandlung gehört nicht nur die Selbstreflexion und der Ausdruck von Problemen oder Symptomen in Worten, sondern auch eine willentliche Entscheidung zur Veränderung. Der Wille zur Veränderung ist wie eine Bergbesteigung, die nicht nur die Mühe des hinauf gehen Wollens kostet, sondern auch die Belohnung der wunderschönen Aussicht sucht, je höher man es schafft. Das Tempo und die Tour der Bergbesteigung - bestimmen Sie - und zwischen durch gibt es auch Pausen.

Meine Leistungen

Klinisch-Psychologische Beratung

Die klinisch- psychologische Beratung ist kurzfristig, zeitlich und thematisch (zielorientiert) begrenzt und bietet bei einem klar abgegrenzten Problem Unterstützung und Hilfeleistungen in verschiedenen Lebensbereichen.

 

Es werden gemeinsam Lösungsmöglichkeiten erarbeitet, sowie konkrete Vorschläge zur Bewältigung des Problems angeboten.

Gesundheitspsychologie / Coaching

Die Gesundheitspsychologie beschäftigt sich mit der Durchführung geeigneter Maßnahmen für die Förderung und Erhaltung der Gesundheit, Bestimmung von Risikoverhaltensweisen, sowie die Mitwirkung bei der Vorbeugung von Krankheit.

 

Gesundheitspsychologisches Coaching ist ein Beratungs- und Begleitungsprozess der zeitlich begrenzt ist und thematisch (zielorientiert) definiert ist. Das Gespräch zielt auf die Förderung von Selbstreflexion – und Wahrnehmung von Bewusstsein und Verantwortung die eigene Gesundheit zu fördern und zu erhalten, die Mithilfe bei der Verbesserung von Selbsthilfe / Selbstmanagement ab, sowie eine individuelle Suche nach der für Sie geeigneten Strategien der Krankheitsbewältigung.

Psychotherapie / Behandlung

Die klinisch- psychologische Behandlung ist von längerer Dauer und beinhaltet bewährte Behandlungsansätze aus den unterschiedlichen therapeutischen Schulen zur Behandlung von psychischen und somatischen Erkrankungen. Die Dauer der Behandlung richtet sich nach der Intensität der Beschwerden ab.

 

Psychotherapie ist ein eigenständiges Heilverfahren für die Behandlung von psychischen, psychosozialen und psychosomatischen Beschwerden. Das Ziel ist die Defizite abzubauen und Traumen zu verarbeiten, das Verhaltensrepertoire auszuweiten und das Selbstwertgefühl zu steigern, die persönliche Autonomie zu fördern.  Dadurch das Leiden zu lindern und die Lebensqualität zu verbessern.

 

Die bewährte Ansätze der klinisch-psychologischen Behandlung und Psychotherapie werden in meinen Sitzungen überlappend dargeboten.